Konzerte

Zur Zeit sind ein Adventkonzert und ein Frühlingskonzert mit RaachVokal in Planung. Die Termine werden auf  der Startseite unter Aktuelle Neuigkeiten angekündigt.

 

Hier kannst du über vergangene Konzerte nachlesen.

 

 

02.08.2019 und  03.08.2019 - "Mensch. Und Jetzt."

 

 

 

 

 

Theater – Gemälde – Musik
durch 40.000 Jahre Kulturgeschichte

Ein Projekt von: Mic Oechsner, Isabella Scherabon

Die Schnittstelle „Mensch – Zeit“ verändert sich aktuell auf dramatische Weise. In den zehntausenden Jahren der menschlichen Kulturgeschichte waren wir über Hände, Werkstoffe und langwierige Arbeitsprozesse mit der Natur verbunden. Heute erleben wir nach nur 12 Jahren Smartphone weltweit die Schnittstelle „Mensch – digitale Technologie“. In der bislang schnellsten und weitreichendsten gesellschaftlichen Veränderung der Menschheitsgeschichte gehen persönlicher Komfort und ganztägige Manipulation unseres Zeitempfindens und unserer Sinne Hand in Hand. Mit „Mensch. Und jetzt.“ halten wir hoch, was uns zu den heutigen technischen Errungenschaften gebracht hat: unsere geschickten Hände und unser schöpferischer Geist.

In der Wolfgangskirche in Kirchberg am Wechsel zeigen wir ein hochaktuelles interaktives Theaterstück: Ein Mann und eine Frau reisen in digital generierten Appisoden durch unsere Kulturgeschichte und die Herausforderungen der Gegenwart. Dazu werden 13 Kunstepochen musikalisch interpretiert und durch Gemälde in historischen Techniken dargestellt. Ein Handwerksmarkt umrahmt den Event und zeigt hochwertige handgefertigte Produkte aus Wolle, Holz, Keramik.

 

 

30.03.2019 - "Die Passion Christi" 

Mein Konzept für dieses ganz besondere Passionskonzert wurde in der Pfarrkirche Kirchberg am Wechsel mit über 100 Mitwirkenden nach einem Jahr Probenzeit umgesetzt und aufgeführt.

Johann Sebastian Bachs „Johannespassion“ ist eine der mitreißendesten Vertonungen der Passionsgeschichte und eines der anspruchsvollsten Werke für Chor überhaupt. Voll Dramatik, Leidenschaft, Mitgefühl und Ergriffenheit schildert sie die Leidensgeschichte Jesu. Die zeitgenössischen Kompositionen von Balasz Havasi für Sinfonieorchester, Rock-Drums und Klavier malen ebenso dramatische Bilder, wenn auch auf ganz andere Weise und nehmen das Publikum mit auf eine emotionale Reise. 

Der gewaltige Chor setzte sich zusammen aus den Chören RaachVokal, Cantate Domino, dem Unterstufen-Chor des Gymnasiums Sachsenbrunn, sowie dem Chor der NMS Kirchberg. Begleitet wurden die SängerInnen von dem für diese Aufführung eigens zusammengesetzten Orchester „Amici“ .  Nach einem Jahr gemeinsamer Probezeit mit dem Chor freute ich mich, dass Mag. Andreas Ehrenhöfer die Gesamtleitung inne hatte und ich die Klavierkompositionen spielen konnte.

Die Pfarrkirche Kirchberg, welche einen außergewöhnlich schönen und sehr passenden Rahmen für dieses besondere Passionskonzert bot,  war bis auf den letzten Stehplatz gefüllt . Die begeisterten Zuhörer bedankten sich mit langem Applaus und Standing Ovation am Ende des Konzerts bei den Künstlern. Weil das Besucherinteresse an diesem einzigartigen Zusammenwirken von Chor und Orchester so groß war, konnte der Reinerlös als Spende an den Verein Morgenstern in Markt Piesting übergeben werden.

 

 

04.03.2017 - "Die Boten der Liebe"

Vielleicht ist es mit der Liebe so wie mit der Musik. Man kann sie nicht erklären, aber sie trifft einen wortlos mitten ins Herz. Große Emotionen können in ihrer Tiefe und Komplexität nicht beschrieben , sondern nur gehört werden - an diesem Abend mit Kompositionen von Robert Schumann, Johannes Brahms, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Anton Dvorak.

Mitwirkende: 
Katja Kalmar - Sopran
Anna Spreitzgrabner - Alt  
Karin Rozaj - Klavier
Levente Kiss-Pista - Violone
Florian Eggner - Violoncello
Renate Goldmann - Text

 

 

18.02.2017 - "Frühlingserwachen"

Im Kreislauf der Natur vollzieht sich ein ständiges Werden. Ausgedrückt durch Musik, Malerei und Poesie wird an diesem Abend das wiederkehrende Erwachen des Lebens miterlebt, mit Musik von Robert Schumann, Franz Schubert, Gabriel Faure, Claude Debussy und Hector Villa-Lobos. 

 Mitwirkende:
 Getraut Hecher - Gesang, Gitarre
 Tanja Löwenpapst - Gesang 
 Viktoria Konopiski - Flöte
 Karin Rozaj - Klavier
 Franziska Schabauer - Klavier
 Ensemble Celloart        
 Elisabeth G. Beyerl - Text
 Helga Kirner - Bilder

 

Samstag, 21.3.2015  - "Wirf deine Schuhe weg und tanze"

lass die Musik deinen Körper erobern
und deine Seele
schließ deine Augen und träume
tanze und träume und tanze das Leben. 
(nach L.Beck)

Dieser Abend verzaubert mit Tanzmusik in vielen Facetten und von vielen veschiedenen Komponisten. Vertonte Tanzgeschichten mit Kompositionen von Johannes Brahms, Camille Saint-Saens, Maurice Ravel, Astor Piazolla und Jose Turina  werden auf dem Klavier, durch Gesang und aktiven Tanz interpretiert.

Mitwirkende:
Karin Rozaj, Marieluise Schottleitner, Tanja Löwenpapst, Gertraut Hecher, Anna Spreitzgrabner, Karin Rieck, Franziska Schabauer, Saghar Omidvar-Rammel, Martin Maier, Stefan Ehrenhöfer, Andreas Maurer
Ergänzende Umrahmung bietet die  Fotoausstellung zum Thema „tanzende bewegung -bewegter tanz“.

 

03.04.2014 - "On Tour" & Frank Hoffmann

Wer liebt es nicht, zu reisen? Wird doch das eigene Leben durch die Begegnung mit fremden Ländern, Völkern und Kulturen unglaublich bereichert! Lassen Sie sich verführen, folgen Sie uns in Länder, in denen Sie vielleicht selbst schon gewesen sind, aber auch ins Unbekannte. Begegnen Sie den vielfältigen Schönheiten unserer Welt. Inspiriert durch Musik und Literatur, werden vor Ihrem inneren Auge Bilder entstehen. Die Reise ruft, lassen wir sie nicht warten!

Mitwirkende:
Karin Rozaj - Klavier
Florian Eggner - Violoncello
Frank Hoffmann - Rezitation
Katharina Otter - Bildpräsentation
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Einverstanden